Zur notariellen Vereinbarung eines Besitzüberganges als „Anschaffung“ im Rahmen einer §§ 6b, 6c EStG-Rücklage

Erläuterungen

Der Kläger ermittelte seine Einkünfte aus L+F im Wege der Einnahmenüberschussrechnung. Allerdings war er kein aktiver Landwirt mehr. Alle seine Eigentumsgrundstücke waren verpachtet. Eine der Ackerflächen wurde vom Bruder des Klägers bewirtschaftet

Nur für Mitglieder. Bitte Anmelden.

 

Mit Ihrer Mitgliedsnummer (bitte erste „0“ weglassen, z.B. 310200555) und Ihrem Nachnamen (wie auf Ihrer Mitgliedskarte angegeben) – erhalten Sie Zugang zum passwortgeschützten Mitgliederbereich. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Andrea Lamb, Telefon: 0 61 31 / 62 05 63 oder per E-Mail: info@bwv-rlp.de