Rinderschlachtungen Corona bedingt reduziert

(AMI) – Mittlerweile werden auch die Schlacht- und Zerlegekapazitäten bei den Rindern durch mit Corona infizierte Mitarbeiter reduziert. So wurde im Süden die Schlachtstätte in Ulm wegen Corona infiziertem Personal vorübergehend

Nur für Mitglieder. Bitte Anmelden.

 

Mit Ihrer Mitgliedsnummer (bitte erste „0“ weglassen, z.B. 310200555) und Ihrem Nachnamen (wie auf Ihrer Mitgliedskarte angegeben) – erhalten Sie Zugang zum passwortgeschützten Mitgliederbereich. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Andrea Lamb, Telefon: 0 61 31 / 62 05 63 oder per E-Mail: info@bwv-rlp.de