Pauschallandwirt und Verarbeitungstätigkeit BFH, Urteil vom 27.09.2018, V R 28/17, LEXinform 0951411

„Die Herstellung von Fruchtjoghurt unter händischer Beimischung zugekaufter Fruchtmischungen ist eine Verarbeitungstätigkeit eines Milchbauern, sodass die Lieferung des Fruchtjoghurts der Durchschnittssatzbesteuerung gem. § 24 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 UStG unterliegt.“

Erläuterungen

Die Klägerin ist pauschalierende Landwirtin. Mit 

Nur für Mitglieder. Bitte Anmelden.

 

Mit Ihrer Mitgliedsnummer (bitte erste „0“ weglassen, z.B. 310200555) und Ihrem Nachnamen (wie auf Ihrer Mitgliedskarte angegeben) – erhalten Sie Zugang zum passwortgeschützten Mitgliederbereich. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Andrea Lamb, Telefon: 0 61 31 / 62 05 63 oder per E-Mail: info@bwv-rlp.de