Neu eingeführte Ausgleichzulage ausgezahlt 9 Millionen Euro für Agrarbetriebe in benachteiligten Gebieten

4.955 landwirtschaftliche Betriebe haben in diesem Jahr insgesamt rund 9 Millionen Euro Ausgleichszulage (AGZ) aufgrund der Bewirtschaftungsherausforderungen in benachteiligten Gebieten erhalten. Dies betrifft in Rheinland-Pfalz überwiegend die Mittelgebirgsregionen. Mit der Einführung der Ausgleichzulage

Nur für Mitglieder. Bitte Anmelden.

 

Mit Ihrer Mitgliedsnummer (bitte erste „0“ weglassen, z.B. 310200555) und Ihrem Nachnamen (wie auf Ihrer Mitgliedskarte angegeben) – erhalten Sie Zugang zum passwortgeschützten Mitgliederbereich. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Andrea Lamb, Telefon: 0 61 31 / 62 05 63 oder per E-Mail: info@bwv-rlp.de