Nationales Glyphosatverbot wird befristet ausgesetzt

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) hat das nationale Verbot des Einsatzes von Glyphosat ab dem 1. Januar 2024 per Eilverordnung aufgehoben. Damit reagiert die Bundesregierung auf die Verlängerung der Zulassung von Glyphosat auf europäischer

Nur für Mitglieder. Bitte Anmelden.

 

Mit Ihrer Mitgliedsnummer (bitte erste „0“ weglassen, z.B. 310200555) und Ihrem Nachnamen (wie auf Ihrer Mitgliedskarte angegeben) – erhalten Sie Zugang zum passwortgeschützten Mitgliederbereich. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Andrea Lamb, Telefon: 0 61 31 / 62 05 63 oder per E-Mail: info@bwv-rlp.de