Nachbesserung in der Biosicherheit erforderlich!

Eine unzureichende Biosicherheit wird als Hauptursache für den Eintrag der ASP in Schweine haltende Betriebe angesehen.

Im Rahmen eines Forschungsprojektes der TiHo Hannover, der Niedersächsischen Tierseuchenkasse und des FLI wurde seit

Nur für Mitglieder. Bitte Anmelden.

 

Mit Ihrer Mitgliedsnummer (bitte erste „0“ weglassen, z.B. 310200555) und Ihrem Nachnamen (wie auf Ihrer Mitgliedskarte angegeben) – erhalten Sie Zugang zum passwortgeschützten Mitgliederbereich. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Andrea Lamb, Telefon: 0 61 31 / 62 05 63 oder per E-Mail: info@bwv-rlp.de