Kaufland unterstützt frühzeitigen Ausstieg aus der betäubungslosen Ferkelkastration

(lebensmittelpraxis) Die Supermarktkette Kaufland hat angekündigt, bei seinem „Wertschätze“-Programm bis Mitte 2020 komplett auf die betäubungslose Ferkelkastration zu verzichten und daher frühzeitig damit begonnen, seine Vertragslandwirte bei der Umstellung zu unterstützen. Hierzu erhalten die

Nur für Mitglieder. Bitte Anmelden.

 

Mit Ihrer Mitgliedsnummer (bitte erste „0“ weglassen, z.B. 310200555) und Ihrem Nachnamen (wie auf Ihrer Mitgliedskarte angegeben) – erhalten Sie Zugang zum passwortgeschützten Mitgliederbereich. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Andrea Lamb, Telefon: 0 61 31 / 62 05 63 oder per E-Mail: info@bwv-rlp.de