Kälbertransporte: DBV übt scharfe Kritik

Der Bundesrat hat vor Kurzem eine Verordnung auf den Weg gebracht, nach der Kälber erst mit 28 Tagen transportiert werden dürfen. Der DBV hat in einem Schreiben an das BMEL seine

Nur für Mitglieder. Bitte Anmelden.

 

Mit Ihrer Mitgliedsnummer (bitte erste „0“ weglassen, z.B. 310200555) und Ihrem Nachnamen (wie auf Ihrer Mitgliedskarte angegeben) – erhalten Sie Zugang zum passwortgeschützten Mitgliederbereich. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Andrea Lamb, Telefon: 0 61 31 / 62 05 63 oder per E-Mail: info@bwv-rlp.de