Grunderwerbsteuer: Aufwuchs beim Erwerb von Forstflächen durch einen forstwirtschaftlichen Betrieb nicht steuerpflichtig?

Erläuterungen
Der Kläger ist Forstwirt und betreibt einen forstwirtschaftlichen Betrieb. Um diesen zu vergrößern, erwarb er im August 2018 in verschiedenen Gemeinden liegende Waldflächen zum Preis von insgesamt 105.000 Euro. Dabei wurde eine

Nur für Mitglieder. Bitte Anmelden.

 

Mit Ihrer Mitgliedsnummer (bitte erste „0“ weglassen, z.B. 310200555) und Ihrem Nachnamen (wie auf Ihrer Mitgliedskarte angegeben) – erhalten Sie Zugang zum passwortgeschützten Mitgliederbereich. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Andrea Lamb, Telefon: 0 61 31 / 62 05 63 oder per E-Mail: info@bwv-rlp.de