Durch Überschwemmung geschädigte Flächen innerhalb von 15 Arbeitstagen bei Kreisverwaltung melden

Aufgrund der Unwetterereignisse der vergangenen Tage weist der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. seine Mitglieder darauf hin, dass Schadensereignisse durch Starkregen innerhalb von 15 Tagen bei der zuständigen Kreisverwaltung gemeldet werden

Nur für Mitglieder. Bitte Anmelden.

 

Mit Ihrer Mitgliedsnummer (bitte erste „0“ weglassen, z.B. 310200555) und Ihrem Nachnamen (wie auf Ihrer Mitgliedskarte angegeben) – erhalten Sie Zugang zum passwortgeschützten Mitgliederbereich. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Andrea Lamb, Telefon: 0 61 31 / 62 05 63 oder per E-Mail: info@bwv-rlp.de