Düngeverordnung: Ausnahmegenehmigung für Ausbringtechnik im Einzelfall

Nach den Vorgaben der Bundesdüngeverordnung dürfen im Falle von bestelltem Ackerland seit dem 01. Februar 2020 flüssige organische Düngemittel mit wesentlichem Gehalt an verfügbarem Stickstoff (Gülle, Jauche, Gärsubstrate, etc.) nur noch streifenförmig

Nur für Mitglieder. Bitte Anmelden.

 

Mit Ihrer Mitgliedsnummer (bitte erste „0“ weglassen, z.B. 310200555) und Ihrem Nachnamen (wie auf Ihrer Mitgliedskarte angegeben) – erhalten Sie Zugang zum passwortgeschützten Mitgliederbereich. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Andrea Lamb, Telefon: 0 61 31 / 62 05 63 oder per E-Mail: info@bwv-rlp.de