Corona-November- und Dezemberhilfen jetzt auch für die Betriebszweige Gaststätte, Café, Vinothek und Straußwirtschaft

Die Bundesregierung hat vergangene Woche bekanntgegeben, dass auch Gaststättenbetriebe unabhängig von den Umsätzen des restlichen Unternehmens November- oder Dezemberhilfen beantragen können. Das betrifft unter anderem Brauereigaststätten, Vinotheken von Weingütern und Straußwirtschaften, heißt

Nur für Mitglieder. Bitte Anmelden.

 

Mit Ihrer Mitgliedsnummer (bitte erste „0“ weglassen, z.B. 310200555) und Ihrem Nachnamen (wie auf Ihrer Mitgliedskarte angegeben) – erhalten Sie Zugang zum passwortgeschützten Mitgliederbereich. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Andrea Lamb, Telefon: 0 61 31 / 62 05 63 oder per E-Mail: info@bwv-rlp.de