BWV-Kreisvorsitzender Gerold Füge 50 Jahre

(bwv) Mainz. Am 17.08.2019 feierte der Vorsitzende des Kreisverbandes Donnersberg des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V., Gerold Füge, seinen 50. Geburtstag. Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinaland-Pfalz Süd e.V., Eberhard Hartelt, überbrachte gemeinsam mit weiteren Vertretern des BWV die herzlichsten Glückwünsche des gesamten Berufsstandes.

Gerold Füge ist bereits seit mehr als 30 Jahren in der landwirtschaftlichen Verbandsarbeit aktiv. Bereits in frühen Jahren engagierte er sich in der Landjugend RheinhessenPfalz, bevor er in den Kreisvorstand seines Heimatlandkreises gewählt wurde. Seit dem Jahr 2018 hat Gerold Füge den Vorsitz des BWV-Kreisverbandes Donnersberg inne.

Daneben engagiert sich Gerold Füge unter anderem im Verband der Hessisch-Pfälzischen Zuckerrübenerzeuger und führt gemeinsam mit seiner Familie einen erfolgreichen landwirtschaftlichen Betrieb in einer Kooperation.

BWV-Präsident Hartelt verband die Glückwünsche an Gerold Füge mit einem Dank für die geleistete Arbeit und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute, Glück und Gesundheit.