Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege 2024 Rheinland-Pfalz

Seit 1994 scheibt der Zentralverband des deutschen Handwerks gemeinsam mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz den Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege jährlich in zwei Bundesländern aus. Im Jahr 2024 wird er in Berlin und Rheinland-Pfalz ausgelobt, erstmals mit einem erhöhten Preisgeld.

Der Preis zeichnet sowohl private Denkmaleigentümer als auch die beteiligten qualifizierten Handwerksbetriebe aus, die bei der Erhaltung von Denkmalen Vorbildliches geleistet haben. Die Eigentümer erhalten pro Bundesland Preisgelder in Höhe von insgesamt 30.000 EUR, die Handwerker entsprechende Urkunden. Durch die Auslobung dieses Preises versprechen sich Handwerk und Denkmalpflege zusätzliche Werbung für die erforderliche hohe Qualität bei Restaurierungsarbeiten an Kulturdenkmalen, gerade auch in Privatbesitz.

Die Partner der Bundesländer –Handwerks-kammern, Landesdenkmalamt, Architekten-kammer und Oberste Denkmalschutzbehörde – würden sich sehr freuen, wenn Sie private Denkmaleigentümer, Architekten und Handwerker auf die Bewerbungsmöglichkeiten aufmerksam machen würden.

Der Preis ist immer eine gute Gelegenheit, die Qualität der Handwerksleistungen und das Engagement privater Denkmaleigentümer öffentlich zu würdigen. Das Denkmal muss sich in Rheinland-Pfalz befinden.

Der Preis wurde in Rheinland-Pfalz zuletzt 2018 ausgelobt, der Abschluss der Arbeiten soll also im Zeitraum 2018 bis 2024 erfolgt sein. Die Preisverleihung soll im November stattfinden. Bewerbungsschluss ist der 3. Mai 2024.

Vorschläge und Bewerbungen aus Rheinland-Pfalz werden von den privaten Bauherren, Handwerksbetrieben, Architekten sowie Denkmalpflegern bis zum 3. Mai 2024 an den Zentralverband des Deutschen Handwerks, Mohrenstraße 20/21, 10117 Berlin, bundespreis@zdh.de, erbeten.

Zu Ihrer Information finden sie die „Allgemeinen Vergaberichtlinien“, das Antragsformular und eine Pressemitteilung zum Thema sowie den Sonderdruck zum Preiswettbewerb aus dem Jahr 2018 unter

https://www.zdh.de/ueber-uns/fachbereich-gewerbefoerderung/kultur-und-handwerk/denkmalpflege-restaurierung-baukultur/bundespreis-fuer-handwerk-in-der-denkmalpflege