BMEL startet Beteiligungsprozess für ein „Zukunftsprogramm Pflanzenschutz“ Mit nachhaltigem Pflanzenschutz die Ernte der Zukunft sichern

Am 15. März 2024 hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) einen Beteiligungsprozess für das „Zukunftsprogramm Pflanzenschutz“ mit den Bundesländern, Verbänden und dem Dialognetzwerk Zukunftsfähige Landwirtschaft gestartet. Mit dem „Zukunftsprogramm Pflanzenschutz“ will das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Landwirtinnen und Landwirte mit einem kooperativen Ansatz unterstützen, mit reduziertem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln weiterhin stabile Erträge und gute Qualitäten zu erzeugen.

Es wäre sicherlich hilfreich, wenn sich möglichst viele Landwirte/Landwirtinnen und Winzer/ Winzerinnen in den Beteiligungsprozess einbringen.

Nähere Informationen zum Prozess erhalten Sie unter  https://www.bmel.de/DE/themen/landwirtschaft/pflanzenbau/pflanzenschutz/zukunftsprogramm-pflanzenschutz.html

BWV-Infodienst als PDF