ASP kommt nicht zur Ruhe

In Polen wurden laut der Nationalen Veterinärbehörde vom 01. – 29. Juli allein 20 neue ASP-Fälle bei Hausschweinen nachgewiesen. Betroffen sind Größenklassen von weniger als zehn bis zu mehreren tausend Tieren. Der jüngste

Nur für Mitglieder. Bitte Anmelden.

 

Mit Ihrer Mitgliedsnummer (bitte erste „0“ weglassen, z.B. 310200555) und Ihrem Nachnamen (wie auf Ihrer Mitgliedskarte angegeben) – erhalten Sie Zugang zum passwortgeschützten Mitgliederbereich. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Andrea Lamb, Telefon: 0 61 31 / 62 05 63 oder per E-Mail: info@bwv-rlp.de