Anwendung der Pauschalierung bei Maschinenleistungen BFH, Urteil vom 06.09.2018, V R 55/17, LEXinform 0951684

„Zur normalen Ausstattung eines landwirtschaftlichen Betriebes gehört der einzige Mähdrescher eines Landwirts auch dann, wenn er – bei nicht unerheblichem Eigennutzungsanteil (hier: 20 %) – über die Anforderungen des eigenen Betriebs hinausgeht und vom Landwirt bei Erntearbeiten für

Nur für Mitglieder. Bitte Anmelden.

 

Mit Ihrer Mitgliedsnummer (bitte erste „0“ weglassen, z.B. 310200555) und Ihrem Nachnamen (wie auf Ihrer Mitgliedskarte angegeben) – erhalten Sie Zugang zum passwortgeschützten Mitgliederbereich. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Andrea Lamb, Telefon: 0 61 31 / 62 05 63 oder per E-Mail: info@bwv-rlp.de