4. Internationaler Scheurebe Preis Einsendeschluss 30. März 2019

Der Internationale Scheurebe-Preis der beiden 

Nur für Mitglieder. Bitte Anmelden.
 „das deutsche weinmagazin“ und „WEIN+MARKT“ geht dieses Jahr in die vierte Runde. Alle Winzer aus Deutschland und den Nachbarländern, die Scheurebe anbauen, sind aufgerufen ihre Scheurebe-Weine zum Wettbewerb anzumelden. Ab sofort bis zum 30. März 2019 können Scheurebe-Weine laut Etikettenangabe inklusive Perl- und Schaumweine aus allen Jahrgängen angemeldet werden. Benötigt werden von jedem Wein zwei Flaschen (wenn möglich, keine Fassproben). Die Teilnahmegebühr beträgt 47,60 EUR (inkl. MwSt.) pro Wein.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind unter folgendem Link abrufbar:

https://www.wein-und-markt.de/ausschreibung-4-internationaler-scheurebe-preis-2019

Die eingereichten Weine werden am 12. April 2019 wie in den vergangenen Jahren im Competence Center Food & Beverage in Gau-Bickelheim verkostet. Die besten Scheurebe-Weine dieses Jahres aus allen Kategorien werden in einer festlichen Weinprobe am 4. Mai 2019 in der Stadthalle Alzey präsentiert. 

Der kommentierten Probe mit anschließendem Essen geht die Preisverleihung an die Sieger 2019 direkt voraus.