Willkommen auf der Internetseite der Fachgruppe Jagdgenossenschaften

Wildkadaver (Fallwild) - Beseitigung und Entsorgung - Vorgehensweise und Zuständigkeiten


(8. September 2017)

Das Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten hat mit Schreiben vom 24. Juli 2017 „Hinweise zur Vorgehensweise und zu den Zuständigkeiten bei der Beseitigung und Entsorgung von...

Mehr...



Befriedung von Grundflächen aus ethischen Gründen


(8. September 2017)

Gemäß § 6a Abs. 2 Satz 1 BJagdG soll die Befriedung von Grundflächen aus ethischen Gründen mit Wirkung zum Ende des Jagdpachtvertrages erfolgen. Sofern dies dem Antragsteller unter Abwägung ...

Mehr...



Neustrukturierung der Holzvermarktung in Rheinland-Pfalz


(8. September 2017)

Das Bundeskartellamt hat die Bundesländer Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Thüringen im Juni 2017 mit inhaltlich gleichlautenden Schreiben zu zeitnahen Gesprächen über die aus dem...

Mehr...



Beständigkeit der Abrundungsverfügungen


(24. August 2017)

Die Jagdbezirke entstehen und bestehen kraft Gesetzes. Gemäß § 7 Abs. 1 LJG (= § 5 Abs. 1 BJagdG) können die Jagdbezirke durch Abtrennung, Angliederung oder Austausch von Grundflächen...

Mehr...



Jagdkataster: Auslegung und Feststellung


(24. August 2017)

Zu den Aufgaben des Jagdvorstandes gehört es, das Jagdkataster (Grundflächenverzeichnis) der Jagdgenossenschaft anzulegen und zu führen. Nach § 15 Abs. 2 der Mustersatzung für Jagdgenossenschaften...

Mehr...



Hasenpest in Rheinland-Pfalz:  Risiko vor allem für Jäger und Landwirte


(13. Juli 2017)

Der jüngste Nachweis der Hasenpest bei einem Feldhasen im Kreis Mayen Koblenz zeigt, dass der Erreger nach wie vor in Rheinland-Pfalz zirkuliert und immer wieder bei Hasen, Kaninchen und...

Mehr...