Presse

BWV hilft beim elektronischen Agrarantrag für Landwirte und Winzer

Aktuell läuft das Antragsverfahren zur EU-Betriebsprämie 2017, das in diesem Jahr  letztmalig (!) als Papierversion möglich ist. Ab 2018 kann der Antrag aufgrund von EU-Vorgaben leider nur noch elektronisch (eAntrag) erfolgen. Daher bietet der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. (BWV) seinen Mitgliedern über die Bezirksgeschäftsstellen des Verbandes auch schon in diesem Jahr Hilfestellungen zum Bearbeiten des eAntrages an.

Der Antrag muss bis zum 15. Mai 2017 bei der zuständigen Kreisverwaltung vorliegen. Wer das Angebot nutzen möchte, meldet sich deshalb bitte rechtzeitig bei seiner Bezirksgeschäftsstelle in Neustadt/Weinstraße (Tel: 06321-927470), Kaiserslautern (Tel: 0631-5356734) bzw. Alzey (Tel: 06731-95107000) zur Vereinbarung eines Termins.