Die Buchstelle im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V.

Einkünfte aus Gewerbebetrieb bei Veräußerung von Photovoltaik-Anlagen


(16. Juni 2017)

FG Baden-Württemberg, Urteil vom 5. April 2017, IV K 3005/14, LEXinform 0446403 Erläuterungen Der Kläger war zu 1/3 Gesellschafter einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), die eine Photovoltaik-Anlage betrieb. Im September 2012 wurde die...

Mehr...



Keine gesonderte Feststellung von Einkünften einer Ehegatten-Photovoltaik-GbR


(12. Juni 2017)

FG Niedersachsen, Urteil vom 22. Februar 2017, 9 K 230/16, zitiert nach juris Revision eingelegt Erläuterungen Im Besprechensfall betrieb ein Ehepaar zusammen eine Photovoltaik-Anlage in der Rechtsform einer GbR. Den Gewinn ermittelten sie...

Mehr...



Zum Schuldzinsenabzug bei Wirtschaftsgütern, die schon vor 1999 zum Betriebsvermögen gehörten


(9. Juni 2017)

BFH, Urteil vom 24. November 2016, IV R 46/13, LEXinform 0934460 Erläuterungen Klägerin ist eine L + F-GbR, an der sowohl die Eheleute als auch deren drei Kinder beteiligt waren. Vor 2007 wurde der Betrieb als Einzelunternehmen geführt und...

Mehr...



Zur Darlegungs- und Feststellungslast einer Investitionsabsicht gem. § 7g EStG a.F. beim Steuerpflichtigen


(2. Juni 2017)

1.      BFH, Urteil vom 6. April 2016, X R 28/14, LEXinform 0934954 2.     BFH, Urteil vom 6. April 2016, X R 15/14, LEXinform 0934600 Erläuterungen 1.          Sachverhalt BFH-Urteil X R 28/14 Ein Landwirt erzielte aus seinem Lohnunternehmen...

Mehr...



IAB bei Nutzung eines Wirtschaftsguts in mehreren Betrieben möglich


(26. Mai 2017)

BFH, Urteil vom 19. März 2014, X R 46/10, LEXinform 0928944 Erläuterungen Ein Landwirt betrieb neben seinem landwirtschaftlichen Betrieb ein landwirtschaftliches Lohnunternehmen als Gewerbebetrieb. In seiner EÜR für das Wirtschaftsjahr 2007/2008...

Mehr...



Betriebsübergang im Wege einer Gesamtrechtsnachfolge für IAB ohne Bedeutung


(19. Mai 2017)

BFH, Urteil vom 7. Juni 2016, VIII R 23/14, LEXinform 0934695 Erläuterungen Der Kläger, ein Physiotherapeut, war bis Ende März 2006 zu 50 Prozent an einer Physiotherapie-GbR beteiligt. Diese ermittelte ihren Gewinn im Wege...

Mehr...